Ausgewählte Forschungs- und Entwicklungsprojekte


Autonome Multiagenten Transport Koordination - Künstliche Intelligenz in Speditionen zur Verkehrsreduzierung
BALTIC SEA COOPERATION FOR REDUCING SHIP AND PORT EMISSIONS THROUGH KNOWLEDGE- AND INNOVATION-BASED COMPETITIVENESS
Common Assessment and analysis of risk in global supply chains
Container Handling in Intermodal Nodes - Optimal and Secure!
CONSISTENTLY OPTIMISED RESILIENT SECURE GLOBAL SUPPLY CHAINS
European e-Freight capabilities for co-modal transport
Erhöhung der Container-Sicherheit durch berührungslose Inspektion im Hafen-Terminal
Analyse der ökologischen, ökonomischen und verkehrlichen Effekte der deutschen Güterverkehrszentren
Öffentliche Finanzierung und Gebührenerhebung in den Seehäfen der EU
Demonstration von Technologien für Kommunikation, Kooperation und Wissenstransfer an einem regionalen Modell der Verkehrs- und Logistikwirtschaft
Beratung der staatlichen indonesischen Fährgesellschaft
Feasibility Studie der Nord-Süd Fährverbindung im Auftrag der KfW Entwicklungsbank
DGG-Projekt - Evaluierung und konzeptionelle Weiterentwicklung der existierenden GVZ-Masterplanung
Global Monitoring for Environment and Safety
am Beispiel ausgewählter Güterverkehrszentren in Deutschland
DEVELOPMENT OF A WIND-WAVE POWER OPEN-SEA PLATFORM EQUIPPED FOR HYDROGEN GENERATION WITH SUPPORT FOR MULTIPLE USERS OF ENERGY
Satellitengestützte Optimierung intermodaler Güterverkehre in Europäischen Häfen
Satellitengestützte Optimierung intermodaler Güterverkehre in Europäischen Häfen
IMprove the supply chain for COntainer transport and integrated SECurity simultaneously
Intermodal Global Door-to-Door Container Supply Chain Visibility
Towards an Intermodal Transport Network through innovative research-driven clusters in Regions of organised and competitive knowledge
Errichtung eines Logistikzentrums in der weißrussischen Hauptstadt Minsk
LOGistic INNovation Uptake
Logistics and Manufacturing trends and sustainable transport
Untersuchung von Optimierungsmöglichkeiten des See- und Hafenlotswesens
Entwicklung einer Konzeption aus verschiedenen ökonomischen Anreizinstrumenten zur Reduzierung der Emissionen von Seeschiffen unter Berücksichtigung weiterer schiffsbedingter Umweltprogramme für ein Pilotvorhaben in der Ostsee
Systemoptimierung am Standort und in der internationalen Kette
Perspektiven für klimaangepasste Innovationsprozesse der Hafen- und Logistikwirtschaft in der Metropolregion Bremen-Oldenburg
North Sea Freight Intelligent Transport Solutions
IT-gestützte Optimierung der Hafenbahnprozesse in Bremerhaven
Human- und geschäftsprozessoptimierte Verkehrstelematikplattform für die Speditionsbranche in Bremerhaven
Partial Air Cushion Supported Catamaran
Bremisches Pilotprojekt zum Einsatz von RFID im Containertransport
Agentenbasierte Simulation und Erforschung eines Notfallkonzeptes zum Schutz von sensiblen Logistikknoten
Promoting Innovative Intermodal Freight Transport
River Information Services for Transport & Logistics
Beurteilungskonzepte für den sicheren, effizienten und umweltfreundlichen See­transport
eBusiness-Standardisierung in der maritimen Supply Chain
Energieeffiziente Supply Chain Steuerung mittels Expertensystemen bei passiv temperaturgeführten Transport- und Handlingprozessen
Prognose des Umschlagpotenzials des Hamburger Hafens für die Jahre 2015, 2020 und 2025
Erhöhung der Transparenz der Logistikkosten als Wettbewerbsfaktor in der Offshore-Windenergie
Simulationstool zeigt die Wetterabhängigkeit in der Errichtungsphase von Offshore Windparks auf
Software-System zur Optimierung von Containerterminals

60 Jahre ISL

60 Jahre ISL

ISL Forschungsbericht 2013

ISL Maritime Conference 2014

ISL Maritime Conference 2014

01. - 02. Oktober / Rathaus Bremen

CASSANDRA - Der Film

Besuchen Sie uns

Logo YouTube
Logo LinkedIn
Logo Xing
Logo Wikipedia
Logo Pressebox


Mitglied im iMOVE-Netzwerk


Mitglied im Forschungsverbund