LOGMS 2012 - International Conference on Logistics and Maritime Systems in Bremen


veröffentlicht am: 30.05.2012

ISL und NELT organisieren Special Industrial Sessions “Future Logistics Technologies”

Im Rahmen der LOGMS 2012 Konferenz organisieren das ISL - Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik und NELT - Forum for Next Logistics Technology gemeinsam eine Special Industrial Session unter dem Titel Future Logistics Technologies. Diese findet am zweiten Konferenztag am 23. August 2012 statt und zielt darauf ab, Unternehmen der maritimen Märkte aktuelle wissenschaftliche Trends und Projektinhalte über zukünftige Logistiktechnologien näher zu bringen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Themen Systemoptimierung, Sicherheit sowie Nachhaltigkeit. Das vorläufige Programm finden Sie hier.

Die zweite International Conference on Logistics and Maritime Systems findet vom 22.-24. August 2012 in Bremen statt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, ein Forum für den Austausch von Ideen über die neuesten Entwicklungen auf den Gebieten Logistik und maritime Systeme zwischen Teilnehmern von Universitäten sowie verwandten Industrien zu bieten. Die gesamte Konferenz wird von Hans-Otto Günther (TU Berlin), Kap-Hwan Kim (Pusan National University, Korea) und Herbert Kopfer (Universität Bremen) organisiert.