ISL Mitglied der Global Shipping Think Tank Alliance

Am 13. Dezember 2016 fand in Shanghai das offizielle Gründungstreffen der Global Shipping Think Tank Alliance, einer Vereinigung von zurzeit 12 Maritimen Forschungseinrichtungen in Asien, Europa und Nordamerika statt. Das ISL ist Gründungsmitglied und war bei der Unterzeichnung der Gründungsvereinbarung durch Prof. Dr. Burkhard Lemper (Geschäftsführer) vertreten.

Ziel der Alliance ist der regelmäßige Austausch der Mitgliedsorganisationen untereinander und die Identifizierung und Bearbeitung allgemein interessierender Themen insbesondere aus den Bereichen Schifffahrt und Häfen. Aber auch andere maritime Fragestellungen können Gegenstand gemeinsamer Projekte einzelner Mitglieder sein. Gefördert werden soll die Kooperation der Partner untereinander und der Transfer mit der Maritimen Wirtschaft.