Auftaktveranstaltung zum Projekt BREsilient am 11.4. in der Bremischen Bürgerschaft

 Logo BREsilient

Im Rahmen des Forschungsprojekts „BREsilient – Klimaresiliente Zukunftsstadt Bremen“ untersuchen verschiedene wissenschaftliche Institutionen unter Leitung des Bremer Senators für Umwelt, Bau und Verkehr, welche Maßnahmen ergriffen werden können, um die Widerstandsfähigkeit gegenüber Klimaveränderungen zu erhöhen. Das ISL vertritt dabei das Cluster „Maritime Wirtschaft/Logistik“ als wichtigen Wirtschaftsfaktor für das Land Bremen.

Als erste öffentliche Diskussionsmöglichkeit im Projekt findet am 11.4.2018 ab 13:30 eine Auftaktveranstaltung im Haus der Bürgerschaft in Bremen statt, zu der die Projektpartner Sie herzlich einladen möchten, um mit uns die Herausforderungen und die BREsilient-Ansätze - auch auf die Branche Maritime Wirtschaft/Logistik bezogen - zu diskutieren.

Das Programm zur Auftaktveranstaltung finden Sie hier.

Bei Interesse melden Sie sich bitte über folgenden Link an: https://meldemichan.de/anmeldung-bresilient-kick-off