Cybersecurity in der Maritimen Logistik – Vortrag beim Nautischen Verein zu Bremerhaven

Am 10.09.2019 hielt Dr. Nils Meyer-Larsen, Leiter des ISL-Kompetenzbereichs Maritime Security, im Rahmen einer Veranstaltung des Nautischen Vereins zu Bremerhaven e.V. einen Vortrag mit dem Thema "Cybersecurity in der Maritimen Logistik".

Cybersecurity in der Maritimen Logistik – Vortrag beim Nautischen Verein zu Bremerhaven © Fotalia

Cybersecurity ist ein wichtiges Thema, wenn es um Sicherheit in der maritimen Logistik geht. Der Seeverkehr ist von zentraler Bedeutung für die Weltwirtschaft. Signifikante Störungen großer Häfen oder Reedereien führen daher zwangsläufig zu negativen Auswirkungen für die maritimen Lieferketten und Schäden für die maritime sowie die Handel treibende Wirtschaft. In seinem Vortrag zeigte Dr. Meyer-Larsen auf, mit welchen Maßnahmen der Cybergefahr begegnet werden sollte, und stellte die Projekte PortSec und SecProPort vor. Die hochaktuelle Thematik stieß auf reges Interesse der Zuhörer, was sich an den intensiven Diskussionen zeigte, die auf den Vortrag folgten.