ISL auf der TRA 2018

Vom 16. Bis 19 April 2018 fand in Wien die 7. Transport Research Arena (TRA) statt.

Dr. Nils Meyer-Larsen und Rainer Müller vertraten das ISL auf der TRA 2018. Rainer Müller präsentierte das Paper “Cybersecurity in Maritime Logistics” im Rahmen der Session “Digitizing the Transport Systems”. Er stellte hierbei das Projekt PortSec, dessen Inhalte und bisherige Ergebnisse vor. Als Teil des „TRA Marketplace“ präsentierte Dr. Nils Meyer-Larsen das Poster „Satellite Services for the Maritime World – How Earth Observation benefits Maritime Activities“. Dabei stellte er das MarSat-Projekt sowie erste Ergebnisse vor.

Mit 3000 Experten aus 60 Ländern und 650 Präsentationen in 100 Sessions ist die TRA die größte europäische Konferenz im Bereich Transport und Mobilität.

ISL Logo
Dr. Nils Meyer-Larsen präsentierte das Poster „Satellite Services for the Maritime World – How Earth Observation benefits Maritime Activities"
Quelle: Dr. Nils Mayer-Larsen
ISL Logo
Rainer Müller präsentierte das Paper “Cybersecurity in Maritime Logistics” im Rahmen der Session “Digitizing the Transport Systems”
Quelle: Rainer Müller