Vortrag zu Klimawandel und Extremwetterereignissen in der Maritimen Logistik

Die Online-Veranstaltung "Klimarisiken binnen" der Handelskammer Bremen beschäftigte sich mit regionalen Klimarisiken für Unternehmen. Am 12.11.2020 stellte ISL-Projektleiter Rainer Müller bisherige Ergebnisse des Forschungsprojekts BREsilient vor. 

Vortrag zu Klimawandel und Extremwetterereignissen in der Maritimen Logistik
WorldInMyEyes, pixabay

Im Fokus standen dabei die Auswirkungen von Extremwetterereignissen auf die maritime Logistik in Bremen. Neben der Betroffenheit der maritimen Logistik durch den Klimawandel wurden auch Anpassungsmaßnahmen vorgestellt, welche die Widerstandsfähigkeit gegenüber entsprechenden Extremwetterereignissen erhöht.
Mehr zum Projekt BREsilient erfahren Sie hier.

 

Kontakt