Weltcontainerumschlag auch im 3. Quartal 2019 insgesamt nur mit leichtem Plus

Bis heute haben 80 Häfen mit zusammen 41 Millionen TEU ihre monatlichen Umschlagzahlen für September 2019 gemeldet. Dabei zeigt sich, mit einem mehr regionalen Fokus, dass die Entwicklung von Region zu Region stark unterschiedlich ist. Insbesondere der Vergleich der diesjährigen Umschlagzahlen mit denen aus 2018 verdeutlicht die teilweise recht starken regionalen und nationalen Unterschiede. So fiel der Containerumschlag der drei größten Australischen Häfen in Summe im 3. Quartal 2019 um satte 10,9 % im Vergleich zu 2018. Das positive Ende der Skala markieren hier die Häfen im Ostseeraum, die im Jahresvergleich ein Plus von 8,2 % aufweisen.

Die zehn größten chinesischen Häfen erreichten im 3. Quartal 2019 einen Gesamtumschlag von 49 Millionen TEU, entsprechend einem Anstieg von immerhin 5,2 % im Vergleich zum 3. Quartal 2018.

Weltcontainerumschlag auch im 3. Quartal 2019 insgesamt nur mit leichtem Plus © ISL MCPM 2019 basierend auf Hafenangaben

Weitere aufschlussreiche Informationen zu verschiedenen Regionen und zu einzelnen Häfen finden sich in unserem Monthly Container Port Monitor. Die neueste Ausgabe ist jetzt erschienen und ist über unseren Webshop bestellbar.