iTL | dispo

Unter dem Namen iTL | dispo wurde eine neuartige Dispositionssoftware für den Ganz- und Teilladungsverkehr abgeschlossen. Die Software wird auf der Grundlage eines verteilten Multiagentensystems in Kooperation mit der ISL Applications GmbH entwickelt. Den Kern des Systems bilden automatisierte bzw. teilautomatisierte Planungs- und Steuerungsfunktionen, durch die u.a. die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Niederlassungen bzw. deren Disponenten gestärkt wird. Im laufenden Jahr wurden einige funktionale Erweiterungen in das System aufgenommen, wie beispielsweise die gezielte Planung von Aufliegerwechseln sowie die Steuerung von Lenkzeitunterbrechungen gemäß Lenk- und Ruhezeitenverordnung (EG). Das Industrieprojekt iTL|Dispo knüpft unmittelbar an die Ergebnisse des von 2008 bis 2011 durchgeführten Forschungsvorhabens AMATRAK an.

itl dispo