News

KMI Logo Europäische Kühlkettenlogistik – Untersuchung über Markt, Trends und den Einsatz moderner Technologien abgeschlossen
Das Korea Maritime Institute (KMI) und das Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) kooperieren seit mehreren Jahren im Bereich der maritimen Logistik. Der jetzt abgeschlossene Bericht ist bereits der dritte im Rahmen dieser Kooperation.
Testimage ISL Mitglied der Global Shipping Think Tank Alliance
Am 13. Dezember 2016 fand in Shanghai das offizielle Gründungstreffen der Global Shipping Think Tank Alliance, einer Vereinigung von zurzeit 12 Maritimen Forschungseinrichtungen in Asien, Europa und Nordamerika statt. Das ISL ist Gründungsmitglied und war bei der Unterzeichnung der Gründungsvereinbarung durch Prof. Dr. Burkhard Lemper (Geschäftsführer) vertreten.