Das papierlose Büro – ein Wunschtraum?

Kennen Sie das?

Schon wieder eine Stunde vergeudet beim Suchen eines Schriftstücks in den unzähligen Ordnern.

Immer mehr Dokumente und Rechnungen erreichen uns bereits in elektronischer Form, aber zur Weiterverarbeitung und Archivierung werden diese oft noch ausgedruckt und als Papier in langen Regalmetern abgeheftet. Wenn Unterlagen zu einem alten Vorgang herausgesucht werden müssen, liegen diese häufig auf mehrere Orte verteilt – die Rechnungen in dem einen, die Kunden-Korrespondenz in einem anderen Ordner.

Digitale Dokumentenmanagementsysteme oder Enterprise Content Management (ECM) Lösungen versprechen hier Unterstützung beim effizienten Erfassen, Ablegen und Wiederauffinden von Dokumenten, bei der Abwicklung dokumentenbasierter Prozesse sowie bei der Einhaltung rechtlicher Vorgaben, etwa zur revisionssicheren Archivierung. Doch die Auswahl eines geeigneten Systems stellt insbesondere kleine Betriebe vor großen Herausforderungen.

Ausweg Digitalisierung?

Die Digitalisierung der Wirtschaft vollzieht sich unaufhaltsam und in einem immer größeren Tempo. Wer zukünftig erfolgreich sein möchte, muss sich den vielfältigen Anforderungen stellen und die sich daraus ergebenden Chancen wertschöpfend einsetzen. In diesem Workshop unter Leitung des ISL soll gemeinsam mit dem Mittelstand erarbeitet werden, ob der Einsatz digitaler Methoden und Geschäftsprozesse die Probleme im Dokumentenmanagement löst.

Das papierlose Büro – ein Wunschtraum? © Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen

Worum geht es?

  • Diskutieren Sie in einem interdisziplinären Workshop mit Unternehmen, Technologie-anbietern und Juristen Erfahrungen, Probleme und Anforderungen an das Dokumentenmanagement.
  • Mit Hilfe erprobten Vorgehensweisen können Sie in der interaktiven Workshop-Atmosphäre unternehmens- und branchenspezifisch Ideen für die Optimierung des „Umgangs mit Dokumenten“ entwickeln.

Wer ist die Zielgruppe?

Geschäftsführer, Inhaber sowie das Management kleiner und mittlerer Unternehmen, die sich mit den Fragestellungen des Dokumentenmanagements beschäftigen und ihre Unternehmen auf die Herausforderungen der Digitalisierung vorbereiten möchten.

Die Veranstaltung:

Was: Innovationswerkstatt / Workshop
Wo: WFBeta – Kontorhaus Passage
Langenstraße 2-4
28195 Bremen
Wann: 22.11.2019, 10:00 - 13:00 Uhr

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um eine verbindliche Anmeldung zur kostenlosen Veranstaltung bis zum 15.11.2019.