News

Schutz vor Cyberattacken – Kick-off für SecProPort am 21.11.2018

Es ist kein Geheimnis: Hacker gehen strategisch vor und greifen immer geschickter sowie branchenübergreifend Unternehmen an – so auch Hafenbetriebe. Alle an der Hafenlogistik beteiligten Akteure sind in einem komplexen Kommunikationsverbund miteinander vernetzt und tauschen Informationen untereinander aus. Datenschnittstellen sind hier das Ziel für Hackerangriffe, denn selbst wenn die einzelnen Systeme der Hafenakteure nach neuestem Stand der Technik abgesichert sind, gilt dieser Standard nicht automatisch für den gesamten Hafenkommunikationsverbund.